\

DAS EIGENE KONTO DER KANZLEI IN PLN: Kancelaria notarialna Jan Borski - Notariusz
Al. Niepodległości 30/1
70-412 Szczecin

Konto: 88 1940 1076 3063 7252 0000 0000
(bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: PL 88 1940 1076 3063 7252 0000 0000 )
SWIFT/BIC: AGRIPLPR
bei der bank: Credit Agricole
Plac Orląt Lwowskich 1
53-605 Wrocław

DAS EIGENE KONTO DER KANZLEI IN EUR: Kancelaria notarialna Jan Borski - Notariusz
Al. Niepodległości 30/1
70-412 Szczecin

Konto: 18 1940 1076 3155 1083 0000 0000
(bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: PL 18 1940 1076 3155 1083 0000 0000
SWIFT/BIC: AGRIPLPR
bei der Bank: Credit Agricole Bank Polska S.A.
pl. Orlat Lwowskich 1
53-605 Wroclaw


DAS NOTARANDERKONTO - IN PLN: Kancelaria notarialna Jan Borski - Notariusz
Al. Niepodległości 30/1
70-412 Szczecin

Konto: 87 1940 1076 3063 7252 0002 0000
(bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: PL 87 1940 1076 3063 7252 0002 0000 )
SWIFT/BIC: AGRIPLPR
bei der Bank: Credit Agricole
Plac Orlat Lwowskich 1
53-605 Wroclaw

KONTO NOTARANDERKONTO - IN EUR: Kancelaria notarialna Jan Borski - Notariusz
Al. Niepodległości 30/1
70-412 Szczecin

Konto: 59 1940 1076 3172 8821 0000 0000
(bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: PL 59 1940 1076 3172 8821 0000 0000
SWIFT/BIC: AGRIPLPR
bei der Bank: Credit Agricole Bank Polska S.A.
pl. Orlat Lwowskich 1
53-605 Wroclaw



Die Notarkanzlei von Notar Jan Borski – Notar und vereidigten Dolmetschers der deutschen Sprache, die sich in Szczecin befindet, garantiert den Klienten die Durchführung von notariellen Rechtsgeschäften gem. dem Gesetz vom 14.Februar 1991 - Das Notariatsrecht. Herr Notar Jan Borski erteilt jederzeit Auskünfte, und solche notariellen Rechtsgeschäfte wie: die Beglaubigung der Übereinstimmung von Abschriften, Auszügen, bzw. Kopien mit den vorgelegten Dokumenten, die Beglaubigung des Datums der Vorlage von Dokumenten, die Beglaubigung des Datums des Bleibens am Leben von Personen, die Beglaubigung der eigenhändigen Leistung von Unterschriften – werden von ihm fortlaufend vorgenommen. Die sonstigen notariellen Rechtsgeschäfte werden nach der früheren telefonischen, elektronischen, bzw. persönlichen Absprache des Termins vorgenommen, wobei sie in begründeten Fällen auch außerhalb von den Sprachstunden der Kanzlei, darin auch an anderen Tagen als Werktage, vorgenommen werden können.”

Copyright 2017 Notar Jan Borski
All rights reserved

Entwurf und Ausfertigung: primacom.pl
Studio der Internetwerbung

pl de en